topfencreme2

Pikanter Topfenaufstrich

Wenn das Butter- oder Marmeladbrot irgendwann einmal fad wird, dann wird es Zeit für wohlschmeckende Aufstriche.

Zum Frühstück, als Jause oder auch als Vorspeise auf getoastetem Brot, mit Grissini oder zum Käse: Es ist schwierig, NEIN zu sagen…

Die Zubereitung ist kinderleicht und der Aufstrich hält sich gut einige Tage im Kühlschrank!

Zutaten

250 g Topfen (40% Fett)
125 g Sauerrahm
1/4 Zwiebel fein gewürfelt
1/4 roter Paprika fein gewürfelt
2 Essiggurken (süß-sauer) fein gewürfelt
1 KL Kümmel ganz
2 EL Schnittlauch fein geschnitten
2 EL Paprikapulver edelsüß
4 EL Gurkenwasser von den Essiggurken
Salz
Pfeffer aus der Mühle, schwarz

topfencreme1

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und vorsichtig mit der Gabel mischen. Keinen Schneebesen oder Mixer verwenden, sonst wird der Topfen hart!

Mit geschnittenem Schnittlauch servieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *