Tiroia Gearschtlsuppn

Tiroia Gearschtlsuppn

Zuataten:

zehn Deka Bauchspeek
oan feing´hacktn Zwiefi
sechs Deka Gearschtl
a viaschtl Kilo Gseuchts
fünfazwanzg Deka Gmias (Lauch, Karottn, Sellerie)
oanadhoib Lita Wåssa
Essig
Soiz
Petersil

1. Den Speek fein håckn und in da Pfånn z´laffn låssn.
2. Zwiefi uröstn, de Gearschtl kuschz mitröstn, mit guat oan Lita Wåssa aufgießn und s´Gseuchte einihaun. Oanadhoib Stund kochn.
3. Nåcha s´g´hackte Gmias einihaun und würzn.
4. Petersil eascht zum Schluus dazuahaun.
5. S´Fleisch muaß ma vorm Urichtn in Sticki schneidn.
6. Gånz zum Schluss mit an Schuss Essig å´schmeckn.

Tiroler Gerstensuppe

Zutaten:

10 dag geselchten Bauchspeck
1 kleingehackte Zwiebel
6 dag Gerste
¼ kg Schweinernes
25 dag Gemüse (Porree, Karotte, Sellerie)
1 ½ l Wasser
Essig
Salz
Petersilie

1. Den Speck fein schneiden, zerlaufen lassen.
2. Zwiebel anrösten, die Gerste kurz mitrösten, mit gut 1 l Wasser aufgießen und das Schweinerne zugeben. Ca. 1 ½ Stunden kochen.
3. Nach etwa 1 Stunde Kochzeit gewürfeltes Gemüse zusetzen und würzen.
4. Petersilie erst zum Schluss zugeben.
5. Das Fleisch wird vor dem Anrichten in Stücke geschnitten.
6. Ganz zum Schluss mit einem Schuss Essig abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *